Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät?

Hallo Leutz!

 

Nur nich 17 Tage Schule und dann ist das Schuljahr vorbei und für mich geht es dann als bald wieder zurück nach Deutschland.

Doch bevor es soweit ist stehen noch so einige Events an. An was ich gerade spontan denken kann: Lasertag with Gabby & friends, Hershy field trip (Freizeitpark), Ausflug nach Philadelphia und zum Beach und Wahington D.C. (17.7- 21.6).

Ansonsten verfliegt die Zeit einfach so rasend schnell. Ich habe das Gefühl, dass ich mich auf jeden Fall noch bei ganz vielen Leuten ganz herzlich Bedanken muss bevor ich gehe. Irgendwie habe ich manchmal das Gefühl, dass ich bestimmten Personen was schuldig bin. Also ich meine nicht, dass ich ne tausend mal "Danke" gesagt habe, aber hier gibt es Menschen, die mich einfach in ihre Geselschaft aufgenommen haben und dieses Jahr so einzigartig für mich gemacht haben. Also muss ich mir noch überlegen, was die beste Möglichkeit ist, diese Nachricht zu überbringen.

 

Da Schule ja schon fast zu Ende ist, machen wir auch nicht mehr viel und ich habe praktisch gar keine Hausaufgaben mehr auf. Allerdings muss ich in der Zukunft noch einen Aufsatz für Englisch schreiben (in Amerika heißt das:" a paper for Diehl"- Diehl ist mein englisch Lehrer) und noch ein paar finals.

Ich habe jetzt auch alle 50 Volunteerstunden, die ich brauche.

Also, mal sehen, was in den letzten Wochen hier in West Chester, PA noch so auf mich zu kommt.

 

I'll let you know!

Your Sophie

 

 

P.S.: Hallo Nessi! Diesen Eintrag habe ich verfasst, damit du Morgen (Heute) was anständiges zum Lesen hast :D

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nessi (Mittwoch, 16 Mai 2012 17:05)

    Danke, Soso!
    Habe mich gerade wieder richtig gefreut was von Dir zu hören. Wir freuen uns schon alle auf Dich. Genieß die letzen Wochen noch.

  • #2

    Tante Marlene (Sonntag, 20 Mai 2012 09:15)

    Hallo Sophie,
    dafür, dass der Countdown läuft, hast du ja noch jede Menge vor! Ich bin schon gespannt darauf zu erfahren, was ein "Lasertag" ist!
    Liebe Grüße, Tante Marlene